Osterkonzert

Osterkonzert „Auf verwachsenem Pfade“

Plakat OsterkonzertJohannes Gaechter spielte Janáček, Skrjabin, Respighi, Chopin & Liszt

Johannes Gaechter, Pianist und Diplom-Ingenieur, im Elsaß als Sohn eines Pianisten und einer Klavierlehrerin geboren. Bereits im Alter von vier Jahren erlernte er das Klavierspiel größtenteils autodidaktisch. So wurde auch im Kindesalter bereits das absolute Gehör bei Ihm festgestellt. Besonders reizen Johannes Gaechter die schwierigen, komplexen Stücke von Größen wie Frédéric Chopin, für den seine besondere Bewunderung gilt.

Gastbeitrag:
Julia Harzheim spielt Chopin

Termin:
16. April 2017 um 17 Uhr

Veranstaltungsort:
Orchestersaal der Landesmusikakademie Niedersachsen
Am Seeligerpark 1
38300 Wolfenbüttel

Veranstalter:
Eine Veranstaltung vom Lions Club Herzog-August Wolfenbüttel
(Veranstalter ist das Hilfswerk des Clubs)

LC Herzog-August Logo


Kartenverkauf (geschlossen):

Abendkasse: 10 €
Vorverkauf via praesident@lionsclub-herzog-august.de