Käfer für Kinder

Ein Käfer für Kinder

Eine Initiative im Rahmen des Projektes „Eine Region für Kinder“

Unternehmer aus dem Braunschweiger Land haben sich zusammengeschlossen, um mittels eines Höchstgebot Bieterverfahrens, für einen VW Käfers, einen Spendenbeitrag für die Aktion „Eine Region für Kinder“ zu erzielen. Die mitwirkenden Firmen und Privatpersonen kennen sich mit Oldtimern aus, oder sie haben eine hohe Affinität zu klassischen Fahrzeugen.

Beteiligte Firmen sind:

  • A-P-D Autopflegedienst
  • Bornemann Fahrzeugtechnik und Bereifung
  • Das Steuerbüro
  • Die Oldtimer-Botschaft
  • IBS Ingenieurbüro
  • Käfer King
  • Kurth Manufaktur
  • Oldi Part Oldtimerradios
  • Schrader Porsche works
  • Thomas Beyer
  • Weddel Lackiererei

Der Käfer

Typ 111 011
VW 1200 Limousine mit 1,2l 34 PS Motor
Farbe Leuchtorange (07 07 50)
Fahrgestellnummer 11 22 680 732
Baujahr 1972
Motornummer DO 918 440
 

Ein Käfer für Kinder

Der Käfer wurde 2004 auf guter Basis vollständig restauriert. Fahrgestell und Karosse wurde getrennt, das Fahrgestell wurde komplett überholt und gegen Korrosion geschützt. Das „Häuschen“ wurde mit Hilfe einer erworbenen Neukarosse nahezu in den Neuzustand versetzt! Die Lackierung erfolgte im Originalfarbton Leuchtorange. Motor und Getriebe sind original „matching numbers“ und laufen ganz hervorragend. Zusätzlich wurde ein geregelter Katalysator der Fa. HJS verbaut. Für eine verbesserte Fahrsicherheit wurden Scheibenbremsen und breitere Lemmerzfelgen verbaut und zum Fahrvergnügen trägt ein originales Käfer Faltdach bei.
Alle Modifikationen sind in den Papieren eingetragen und von allen Arbeiten gibt es eine Fotodokumentation und Rechnungen.
Der Käfer ist lückenlos dokumentiert. Es liegen noch der originale erste Pappbrief sowie die originale Kaufrechnung aus dem Jahr 1972 und diverse Rechnungen über Wartung und Verschleiß vor. Vorhanden sind auch die originale Betriebsanleitung und das Serviceheft sowie die originalen Schlüssel!
Ein aktuelles Wertgutachten wurde erstellt und kann eingesehen werden. Wiederbeschaffungswert 14.500,- Euro.

Das Gebotsverfahren

Jeder kann mitbieten. Der Käfer wird gegen Höchstgebot verkauft. Die Kaufsumme wird dem Verein Region für Kinder e.V.“ für das Projekt zur Verfügung gestellt.

Verbindliche Gebote werden ab 12.500,- Euro akzeptiert.

Die Gebotsphase lief bis 31.5.2017 und ist leider beendet.

Der Käfer wird dem Höchstbietenden ab Ende Juni 2017 zur Verfügung gestellt, so dass einer vergnüglichen Oldtimersaison nichts im Wege steht. Wir freuen uns schon jetzt auf Ihr Gebotsengagement und sind gespannt, welche Summe wir für dieses tolle Projekt erreichen können!
Eine Garantie auf das angebotenene Fahrzeug kann leider nicht gewährt werden. Wir weisen darauf hin, dass es sich um einen Privatverkauf handelt.

Herzlichst, Ihr „Ein Käfer für Kinder“ Team